23/2013 36 KSV Starter beim Kirchlinder Friedenslauf

11 Podestplätze für den Kirchlinder Ringerverein

Beim 19. Dortmunder Friedenslauf zur Eröffnung der Kirchlinder Woche 2013 am Pfingstmontag starteten insgesamt 36 Sportler des KSV Kirchlinde. Die Kirchlinder Ringer stellten damit bei der Veranstaltung des TSV Kirchlinde wieder die meisten Teilnehmer aus dem Bereich der Vereine ohne Leichtathletikgruppen.

Über die 10 km Distanz im Laufen belegte Maren Dittmann in der Altersklasse weibliche Jugend A den 2.Platz. Über die gleiche Distanz im Walking wurden Jürgen Thomas 3. in der Altersklasse M65 und Manfred Jarzombek 1. der Altersklasse M70. Jeweils den 1.Platz gab es für Ingrid Böddeker (Altersklasse W65) und Hannelore Jarzombek (Altersklasse W75).

Die Halbmarathonstrecke beendeten Olga Klein auf Platz 2 der Altersklasse W35 und Anissa Pirrwitz auf Platz 6 in der Altersklasse W45.

Am Bambinilauf beteiligte sich der KSV mit 12 Startern. Hier waren Ben Klein, Tim Klein, Sophia Pirrwitz, Lotta Graupeter, Jamie Wülfing, Neele Cieslak, Emelie Krapp, Can Brand, Maximillian Celten, Lenya Trierscheid, Kayaa Trierscheid und Marvin Krause am Start.

Den Schülerlauf über 1,2 km machten 8 KSV Starter mit. Hier wurde Samuel Salmen 7. der Altersklasse Schüler D und Robbie Lipka 5. der Altersklasse Schüler B. Bei den Schülerinnen D belegten Lillia Maviger und Zoe Brieden die Plätze 9 und 20. In der Altersklasse Schülerinnen D gab es Platz 7 für Luzie Graupeter und die Plätze 10 und 11 für Deborah Schmidt und Marie Steinitz. Nora Richter gewann die Jugend B Altersklasse.

9 Ringer gingen zum Abschluss über die 5 km Distanz ins Rennen. Bei den Schülern C gewann Santino Lora die Altersklasse und war von allen KSV Startern am schnellsten. Platz 2 der Schüler B erreichte Pascal Sielhorst. Die Plätze 4 und 5 der Schüler A-Klasse belegten Leon Grimm und Stuart Paruch. Für Benjamin Balkenhol gab es Platz 11 bei den Männern und Holger Graupeter belegte Platz 8 in der Altersklasse M40. Bei den Schülerinnen B kam Rahel Schmidt auf Platz 2 und Michelle Nolten gewann die Altersklasse der Schülerinnen A. Einen 4.Platz gab es für Michaela Lipka in der Altersklasse W40.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok