35/2013 KSV startet mit Heimkämpfen in die Saison

Auftakt am Samstag in der Turnhalle Jungferntal

Zu Beginn der neuen Saison am Samstag, 31. August 2013, hat der KSV Kirchlinde zwei Heimkämpfe in der Turnhalle Jungferntal. In der Bezirksliga Ost erwartet die zweite Mannschaft des KSV die Staffel von Germania Altenessen als Gegner. Der Kampf beginnt um 17.30 Uhr. In der Verbandsliga empfängt der KSV Kirchlinde zum Auftakt die zweite Mannschaft des KSV Witten 07. Dieser Kampf beginnt um 19.30 Uhr.

Das KSV Trainerteam Peter Friedhoff und Karsten Grimm wird in dieser Saison versuchen das Verbandsligateam zu verjüngen. So werden etliche Nachwuchsringer in dieser Saison ihre Chance im Verbandsligateam erhalten. Dabei soll das Saisonziel ein gesicherter Mittelfeldplatz nicht aus den Augen verloren werden. Mit der Verjüngung des Teams soll ein dreijähriger Prozess eingeleitet werden. In diesem Zeitraum soll ein stabiles Team aufgebaut werden, dass dann auch wieder höhere Ziele anpeilen kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok