48/2015 KSV Nachwuchs beim Willi Boley Turnier erfolgreich

  • Drucken

Der Ringernachwuchs des KSV startete am letzten Sonntag mit 7 Sportlern in Bonn beim Willi-Boley-Gedächtnisturnier. Das Team von Trainer Holger Graupeter konnte in der Hardtberghalle durch Marie Steinitz den Turniersieg in der 38 kg Klasse der weiblichen Jugend erkämpfen. Die zweite KSV Medaille holte Olivia Toepsch in der 35 kg Klasse der weiblichen Jugend. Knapp am Medaillenrang vorbei landeten Marlene Toepsch (weibliche Schüler 36 kg) und Jennifer Kesper (weibliche Jugend 40 kg) mit den Plätzen 4 und 5.

Die männlichen Nachwuchsringer Noah Köster (D-Jugend 31 kg), Moritz Toepsch (E-Jugend 27 kg) und Nick Abrodat (C-Jugend 42 kg) belegten die Plätze 8, 10 und 14.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok