39/2016 Trotz sechs Einzelsiegen Niederlage in Aldenhoven

Mit einer knappen 16:15 Niederlage kehrten die Ringer des KSV Kirchlinde am Wochenende aus Aldenhoven zurück. Trotz 6 Einzelsiegen von Michael Zimmer, Senol Sakalli, Jens Friedhoff, Sven Stolzewski, Ethan Webster und Sezgin Coskuneren reichte es nicht zum Sieg.

Die Bezirksligamannschaft des KSV unterlag der RG Sende-Bielefeld 2 mit 37:14.

Am kommenden Samstag, 24. September 2016, treten beide KSV Mannschaften in der Turnhalle Jungferntal an. Um 18.00 Uhr gibt es den Bezirksligakampf gegen Germania Altenessen und um 19.30 Uhr geht es in der Verbandsliga gegen den KSV Mülheim-Styrum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok