02/2018 Sechs Medaillen zum Auftakt des Sportjahres 2018

Am Wochenende gab es die ersten Westfalenmeisterschaften der Ringer in Bielefeld. Der KSV Kirchlinde war mit 22 Athleten am Start.

Bei den Titelkämpfen der Männer und A-B-Jugend im Freistil holte sich Ethan Webster in der Gewichtsklasse bis 125 kg den Titel. Insgesamt landete der KSV in der Vereinswertung der Männer auf Platz 2.

Die einzelnen Platzierungen der Männer:

57 kg 7. Leon Grimm

61 kg 4. Namoz Madaliev

65 kg 5. Mateen Khaliqi

70 kg 5. Timo Friedhoff

74 kg 6. Rene Gerbenz 9. Marcel Behrend 10. Hamid Momen

86 kg 9. Benjamin Balkenhol

92 kg 4. Dominik Jüngst

In der B-Jugend kam Jason Dising (48 kg) auf Platz 4.

Die Titelkämpfe der C-D-E-Jugend im Freistil brachten dem KSV Nachwuchs insgesamt 5 Medaillen.

D-Jugend

34 kg 2. Moritz Toepsch 6. Eriola Hasani

37 kg 3. Ryu Weigelt 6. Melina Münch

48 kg 3. Lenox Luttrop

E-Jugend

23 kg 2. Louis Brinkmann 5. Kilian Münch 6. Fiete Toepsch

34 kg 6. Tyler Hoffmann

42 kg 3. Marlene Toepsch 4. Sarah Kreuels

Eine Fortsetzung der Westfalenmeisterschaften findet am kommenden Wochenende (20./21. Januar 2018) in der Sporthalle Kirchlinde im griechisch-römischen Stil statt. Ausrichter ist der KSV Jahn Marten 05.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok