03/2019 Drei Landesmeisterinnen im KSV

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der weiblichen Ringerinnen, sowie der A- und D-Jugend im griechisch-römischen Stil in Köln statt. Der KSV reiste zum AC Mülheim am Rhein mit insgesamt 8 Teilnehmern.

Mit dreimal Gold und einmal Bronze waren die Ringerinnen des KSV sehr erfolgreich. Die A-Jugend Ringerinnen Marie Steinitz (61kg), Olivia Toepsch (46kg), sowie die B-Jugend Ringerin Marlene Toepsch (47kg) dominierten ihre jeweilige Konkurrenz und konnten den Landesmeistertitel erringen. Bei den Schülerinnen erkämpfte Tyler Hoffmann (36kg) Bronze und Eriola Hasani (38kg) den 5.Platz.

In der D-Jugend erkämpfte Fiete Langwisch (25kg) die Bronzemedaille und Fiete Toepsch (27kg) den 4.Platz. Albert Bleim erkämpfte Platz 7 in der A-Jugend (65kg).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok