23/2019 Fünf Ringer des KSV bei den Ruhr Games

Bei den dritten Ruhr Games ist auch die Sportart Ringen wieder mit dabei. In einem U17 Drei-Länder-Turnier kämpfen das Team NRW, das Team Niederlande und das Team USA um den Titel. Auch der Ringernachwuchs des KSV Kirchlinde sind im Team NRW dabei.

Calvin Stiller startet im Team der Jungen. Zusätzlich ringen Eriola Hasani, Marie Steinitz, sowie Olivia und Marlene Toepsch im Team NRW Mädels.

Das Turnier beginnt um 11 Uhr am Sonntag, dem 23. Juni, in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord (Emscherstraße 71, 47137 Duisburg). Der Eintritt ist frei. Die Siegerehrung findet dann um 18.30 Uhr auf der Hauptbühne statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok