56/2019 Weihnachtsshow ein großer Erfolg

Die Jugendabteilung des KSV hatte sich in diesem Jahr eine etwas andere Art der Weihnachtsfeier überlegt. Statt nur mit Kakao und Plätzchen auf den Nikolaus zu warten, wurden Sportakrobatikübungen gezeigt, Ringerpuppen geschmissen und Weihnachtsgeschenke des Vereins an die Kinder verteilt.

Jugendwart Jan Belitzer führte gemeinsam mit seiner Frau Annegret als Weihnachtself und -clown durch die Veranstaltung. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Karl-Martin Dittmann und die Medienbeauftragte Maren Dittmann, übergab Übungsleiterin Stephanie Graupeter den kleinsten Mitgliedern des Vereins, den Kinderturnen-Kids, ihre Weihnachtsgeschenke.

Die Talentgruppen der Akrobaten führten eine gemeinsame Showübung vor, choreografiert und einstudiert von Manuela Vollmer. Die Sportler der Wettkampfgruppen, trainiert u.a. von Alwine Werner, Charity Owusu und Felicity Owusu, zeigten ihre Wettkampübungen. Hier musste teilweise improvisiert werden, da einige Sportler verletzt oder erkrankt ausfielen. Die Akrobaten erhielten neben ihrem Geschenk auch noch kleine Pokale für die erbrachten Leistungen. Vereinsmeister im Nachwuchs wurden Johanna Redicker und Filipa Sampaio (4. Bestenermittlung 2019) und der Vollklasse Oskar Wozniak und Ylvie Wellbrock (6. DM 2019).

 

Die Ringerkinder, trainiert von Holger Graupeter, präsentierten Ausschnitte aus dem Aufwärmprogramm, sowie Griffe und Würfe. Die Jugendlichen zeigten Würfe mit einer 20kg-schweren Ringerpuppe. Vereinsmeister der Jugend wurden Olivia Toepsch (2. DM 2019) und Marie Steinitz, bei den Schülern Marlene Toepsch und Fiete Langwisch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok